Startseite   Kerkerbachbahn   Bahnhöfe und Haltepunkte








Typ
Bahnhof
Lage
bei km 35,1 der Kerkerbachbahn; 425 m ü. NN
Eröffnung
14. 4. 1908
Schließung
3. 10. 1920 (Weiterbetrieb als Anschlussbahn bis ca. 1935)
Stellwerk
kein Stellwerk
Signale
keine Signale
Personenverkehr
keine Angaben
Güterverkehr
Seitenrampe, Ladestraße, Gleiswaage
Anschlüsse
keine Anschlüsse


1908: Der Gleisplan von Mengerskirchen bietet alles, was ein ländlicher Endbahnhof so braucht: drei Gleise, Ladegleis mit Rampe (für die Langholzverladung), Freiladestraße und Lokschuppen.
Christopher: Die Kerkerbachbahn





Zeichenerklärung

© Christoph König;   letzte Änderung: 13. 8. 2013