Startseite   Quellen und Links



(in chronologischer Reihenfolge)


Kurt Eckert
Klein- und Nebenbahnen im Taunus
1978
Das umfassende Standardwerk zum Thema; Quelle für zahllose Folgewerke und Aufsätze. Gut bebildert, zahlreiche Tabellen, Details und Gleispläne. Leider (natürlich) nicht auf dem neuesten Stand. – Rösler & Zimmer Verlag, Augsburg


Rolf Georg, Rainer Haus, Karsten Porezag
Eisenerzbergbau in Hessen
1985
Sammlung von rund 500 Photos aus der Zeit von 1870 bis 1983 zur Geschichte des hessischen Eisenerzbergbaus, jeweils mit kundigen und detailreichen Erläuterungen. Zahlreiche der Abbildungen und Erläuterungen befassen sich auch mit dem Themenkomplex Grubenbahnen, Seilbahnen, Verladeanlagen usw.; eine schier unerschöpfliche Quelle!
Förderverein Grube Fortuna, Wetzlar


Bundesbahn-Aw Limburg (Lahn) (Hrsg.); L. Münkhoff, W. Steuernagel u. a.
125 Jahre Bundesbahn-Ausbesserungswerk Limburg (Lahn)
1986
Umfangreiche Broschüre zu Entstehung und Entwicklung des Aw Limburg; mit Darstellung der Geschichte der Lahntalbahn, Entwicklung des Ausbesserungswerks, Aufgaben der Hauptgruppen, der Werkfeuerwehr, des DB-Sozialwerks und des Eisenbahner-Sportvereins sowie einer Fahrzeugschau. – Selbstverlag, Limburg/Lahn


Rainer Slotta
Technische Denkmäler in der Bundesrepublik Deutschland:
Band 5. Der Eisenerzbergbau (Teil I)

1986
Über tausend Seiten starkes, ungeheuer detailreiches Werk zum Eisenerzbergbau in Westdeutschland, mit Angaben zur Geschichte so ziemlich aller Eisenerzgruben und zu den erhaltenen und verschwundenen Bauten, Mundlöchern, Verladeanlagen usw., außerdem Exkurse über die wichtigsten Hüttenwerke. – Deutsches Bergbaumuseum, Bochum


Jochem Hellmig, Hans Hilpisch, Waldemar Rödling
Die Ulmtalbahn
1993
Gute Darstellung der Geschichte der zwischenzeitlich abgebauten Nebenbahn von Stockhausen (Lahn) nach Beilstein (Dillkr), mit zahlreichen Abbildungen und Gleisplänen. – Eisenbahnfreunde Kirchhain


Heimatverein Grävenwiesbach (Hrsg.); Horst Mader
Unsere Bahn
2000
Umfangreiche Broschüre aus Anlass des 90. Jubiläums des Bahnhofes Grävenwiesbach. Detailreiche, gut bebilderte Darstellung der Geschichte der Taunus-, Solmsbachtal- und Weiltalbahn im Bereich der Gemeinde Grävenwiesbach.
2. Auflage; Selbstverlag, Grävenwiesbach


Andreas Christopher
Die Kerkerbachbahn
Auf schmaler Spur in den Westerwald
2001
Umfassendes, reich bebildertes Buch zur Geschichte und Gegenwart der Schmalspurbahn Dehrn – Kerkerbach – Hintermeilingen – Mengerskirchen. Zahlreiche Karten und Gleispläne, Fahrpläne usw. – Verlag Schweers & Wall, Aachen


Gerd Wolff, Andreas Christopher
Deutsche Klein- und Privatbahnen:
Band 8 / Hessen

2004
Der 8. Band des dreizehnbändigen Standardwerks über Klein- und Privatbahnen stellt u. a. die Taunusbahn, die Kerkerbachbahn und die Ernstbahn vor. Geschichte, Streckenbeschreibung, Gleispläne, Betrieb und Fahrzeuge werden detailliert dargestellt. – EK-Verlag, Freiburg


Landesamt für Denkmalpflege (Hrsg.); Volker Rödel, Heinz Schomann
Kulturdenkmäler in Hessen:
Eisenbahn in Hessen

2005
Mächtiges dreibändiges Werk aus der Reihe „Denkmaltopographie Bundesrepublik Deutschland“. Im ersten Band eine Geschichte der Eisenbahn in Deutschland und Hessen sowie eine Darstellung der „Eisenbahn als technisches System“. Der zweite und dritte Band stellt sämtliche (ja!) Bahnstrecken in Hessen in chronologischer Folge mit kurzem Geschichtsabriss und allen wesentlichen erhaltenen Bauten dar. Hervorragende Karten, zahllose Abbildungen, kurze aber kundige Beschreibungen der Gebäude, Brücken, Tunnels usw. Da die Bestandsaufnahme meist in den neunziger Jahren erfolgte, sind auch einige inzwischen verschwundene Bauten noch enthalten. – Theiss Verlag


Joachim Seyferth
Die Lahntalbahn
2006
Schöner Bildband über die Lahntalbahn zwischen Oberlahnstein und Wetzlar, mit besonderer Berücksichtigung des Bw Limburg. Prächtige Bilder aus der Dampflokzeit bis zur Einführung des Diesel-Triebwagenverkehrs, zahlreiche stimmungsvolle und opulente Bilder. – Schiene-Photo, Wiesbaden


Udo Kandler
Dieselbetrieb im Lahntal
Von den achtziger Jahren bis heute
2007
Reichhaltiger Bildband über die Lahntalbahn von Oberlahnstein bis kurz vor Wetzlar. Die prächtigen Bilder zeigen die ganze Vielfalt der später DB-Epoche IV, aber auch die neue Zeit mit Dieseltriebwagen von Vectus und anderen. – EK-Verlag, Freiburg


Andreas Christopher/Walter Söhnlein
Erfolgsgeschichte Taunusbahn
2013
Aus Anlass des 20-jährigen Bestehens der „neuen“ Taunusbahn ist dieses Buch erschienen, das die Geschichte der Taunus-, Weiltal und Solmsbachtalbahn darstellt. Besonders die Geschichte um die Kommunalisierung der Taunusbahn und die Umwandlung in einen modernen Bahnbetrieb erhält breiten Raum. Prall gefüllt mit tollen Bildern, detailreiche und kundigen Texten, zahlreichen Originalquellen.
ArGe Drehscheibe e. V., Köln 2013












Autor
Titel
Verlag oder Quelle, Jahr







(o. A.)
Betriebs-Plan für die Nebenbahn Homburg v. d. H. – Usingen
www.weiltalbahn.de – 1900
(o. A.)
Du und Dein Werk:
Zweihundert Meter unter der Lahn
Die Berghütte, Heft 17 – 1957
Behr, Rudolf
950 Jahre Villmar
Planung und Bau der Lahntalbahn und eine kleine Geschichte des Bahnhofs Villmar
2003

Brinkmann, H. B.
Fahles Orts- und Bahnhofsverzeichnis
Fahle, Münster (Westfalen) – 5. Auflage, 1965

Christopher, Andreas
Die Taunusbahn
achristo.homepage.t-online.de – 2000
Christopher, Andreas
Erzgruben und Grubenbahnen im mittleren Lahngebiet
Selbstverlag, Frankfurt am Main – 1985
Deutsche Reichsbahn (Hrsg.)
Amtliches Kursbuch für das Reich
Sommer 1935

Ritzau, Pürgen – Nachdruck, 1996
Edelmann, Wolfgang; Seyferth, Joachim
Die Dampflokomotiven des Bahnbetriebswerkes Limburg
Dampf-Report, Wiesbaden – 1977
Hellmig, Jochem; Hilpisch, Hans; Rödling, Waldemar
Auf den Spuren der Ulmtalbahn
Eisenbahnfreunde Kirchhain – 1995
Klee, Wolfgang
Die Kanonenbahn Berlin – Metz
Transpress, Stuttgart – 1998
Köhler, Günter H.; Christopher, Andreas
Eisenbahnen im Rhein-Main-Gebiet
Eisenbahn-Kurier, Freiburg – 1983
Landes-Fremdenverkehrsverband Rhein-Main (Hrsg.); Wissenbach, Erwin
Die Lahn
Fremdenverkehrsbroschüre
Frankfurt am Main – 1939
Müller, Rudolf
Sei uns gegrüßt, du Wunderbild, Von Dampfeskraft beflügelt...
Überblick zur Geschichte der Lahntalbahn aus Anlass des 150. Jahrestags ihrer Ankunft in Weilburg
Bürgerinitiative Alt-Weilburg – 2012
Nether, A. (Hrsg.)
Stationsverzeichnis der Eisenbahnen Europas
Barthol & Co., Berlin – 48. Auflage, 1929
Ohse, Peter
Die ehemalige Eisenerzaufbereitung der Grube „Allerheiligen“ / Ein erhaltenswertes Denbkmal
heimatverein-ahausen.de – 2005
Ohse, Peter
Aus der Geschichte des Eisenerzbergbaus in und um Weilburg
Weilburger Blätter Nr. 151 und 152 – 2006
Richter, Gernot
Die Entstehung der Lahntalbahn
www.graeveneck.de (nicht mehr online) – 1995
Rockelmann, Ulrich
Gleisplan des Monats:
Bahnhof Kerkerbach (Lahn)
MIBA 1/1991 – 1991
Schick, Wilhelm
Die Erweiterung des Bahnhofes Weilburg
Weilburger Blätter Nr. 65 und 66 – 1985
Schön, Erwin
Der geplante Bau einer normalspurigen Kleinbahn von Löhnberg über Mengerskirchen nach Mittelhofen
www.heimatverein-probbach.de – 2014
Schoppet, Wolfgang
Die Eisenbahn setzte die Schiffahrt matt
125 Jahre Lahntalbahn 1862/1987
Weilburger Blätter Nr. 76 bis 79 – 1987/88
Taunusclub (Hrsg.); Schütz-Westerfeld, W.
Illustrierter Lahnhöhenwegführer
1914
Urban, Werner
Die Braunfelser Ernstbahn
Geschichte einer besonderen Kleinbahn
Heimatkundliche Arbeitsgemeinschaft Braunfels e. V. – 1977
Vorlaeufer-Germer, Bernd
Der Eisenbahntunnel zwischen Grävenwiesbach und Hasselborn im Zweiten Weltkrieg
www.arbeit-und-leben-hochtaunus.de – 2000

© Christoph König;   letzte Änderung: 24. 2. 2015