Bild 7 – Blick in die Ausfahrt Richtung Köppern. Das Gleis, das im Hintergrund links ins Gestrüpp schwenkt, bediente einst den Anschluss der Taunus-Quarzitwerke. Wie man sieht, dient die Anschlussweiche noch als Flankenschutzeinrichtung bei Fahrten in das Gleis 1. (21. 8. 2012 – CK)


© Christoph König;   letzte Änderung: 12. 3. 2013