Startseite   Kerkerbachbahn   Bahnhöfe und Haltepunkte











Typ
Bahnhof
Lage
bei km 25,4 der Kerkerbachbahn; 310 m ü. NN
Eröffnung
24 10. 1907
Schließung
3. 10. 1920 (Weiterbetrieb als Anschlussbahn bis ca. 1935)
Stellwerk
kein Stellwerk
Signale
keine Signale
Personenverkehr
keine Angaben
Güterverkehr
keine Angaben
Anschlüsse
1915 – (?)
Steinbruch Birkenheck (Basalt)
Auch in Fussingen legte die Kerkerbachbahn den Bahnhof etwa einen Kilometer außerhalb des Dorfes an, nahe der Kreuzung der L 3046 (Fussingen – Ellar) und der Landstraße Lahr – Hausen. Das massive Empfangsgebäude mit dem markanten, von einem Krüppelwalmdach gekrönten Querbau steht noch heute – und inzwischen ist rundherum ein kleines Wohn- und Gewerbegebiet entstanden (in älteren Karten noch als „Kerkerbach“ bezeichnet). In Sichtweite des Bahnhofes steht inzwischen das Rathaus der Gemeinde Waldbrunn.

Vom Bf Fussingen führte seit 1915 ein Anschlussgleis zum ca. 3 km westlich gelegenen Steinbruch Birkenheck.

© Christoph König;   letzte Änderung: 15. 1. 2015