Bild 4 – Ein weiterer Blick auf die Überreste der Stützmauern, links betoniert, rechts aus Bruchsteinen. (18. 3. 2016 – CK)


© Christoph König;   letzte Änderung: 23. 3. 2016