Bild 1 – Überblick über die 1959 errichteten Tagesanlagen, rund 50 Jahre nach der Stilllegung. Links der hohe Verladebunker, der über eine schräge Förderbandanlage mit der Aufbereitung verbunden ist. (1. 5. 2013 – CK)


© Christoph König;   letzte Änderung: 25. 8. 2013