Bild 4 – Neben dem Gelände der Spedition Obel endet der befahrbare Abschnitt des Stammgleises an einem Schwellenkreuz. Das gesperrte Gleis überquert anschließend die Industriestraße hinüber zum ehemaligen T&N-Anschluss (heute Fa. Limtronik). (14. 8. 2013 – CK)


© Christoph König;   letzte Änderung: 3. 2. 2015