Bild 5 – Zahlreiche Pingen (Bodenvertiefungen) rund um die Tagesanlagen zeugen von der früheren Bergbautätigkeit im Bereich des Grubenfeldes Gut Glück. (11. 9. 2015 – CK)


© Christoph König;   letzte Änderung: 30. 10. 2015